Bildung

Wer nichts lernt, tut sich schwer Neues zu entdecken.

Die Informations- und Bildungsarbeit auf allen Ebenen ist eines der wichtigsten Werkzeuge im modernen Management der Mensch-Wildtierbeziehung mit integrativem Ansatz. Wir suchen Finanzmittel um Projekte an Schulen, Kindergärten und andere Bildungseinrichtungen zum Thema Wolf, Luchs, Braunbär und Wildtiermanagement unterstützen zu können. In Sachen Wolf, Luchs oder Braunbär wird insbesondere Peter Sürth, als freiberuflicher Wildbiologe und Experte für große Beutegreifer, um die Durchführung gebeten werden.

Bildungsprojekte an Schulen in Baden-Württemberg 2018

Wie schon in den vergangenen Jahren sind auch für 2018 wieder Schulprojekte zum Thema Luchs und Wolf vorgesehen die vom Verein unterstützt werden. Derzeit geplant sind 5 geförderte Schultage im Einzugsbereich der Schwäbischen Alb und dem Donautal. Die Förderanträge für die Schulprojekte im Schwarzwald laufen, können aber erst nach Eingang der Maßnahmenbescheide wieder konkret beworben und organisiert werden.

Zusammenfassung: Schulbesuche zum Thema Wolf und Luchs im Schwarzwald 2014-2017 ….

Comments are closed.